Martha von Castelberg am FlimsFestival 2021

Die diesjährige Ausstellung des FlimsFestivals im Gelben trägt den Titel «101 x Frau» und widmet sich Frauen, die einen Bezug zu Graubünden oder zu anderen Bergregionen der Alpen haben.

Passend dazu führt das VOX Ensemble unter dem Titel «Eine Frau komponiert in der Stille ihrer Zeit» ein Programm mit Werken der Komponistin Martha von Castelberg auf. Durch ihre Heirat mit dem ursprünglich aus Disentis stammenden Victor von Castelberg war Martha Zeit ihres Lebens eng mit Disentis und der Surselva verbunden. Viele der von ihr komponierten Lieder weisen denn auch einen Bezug zum Bündnerland auf.

VOX Ensemble (Claudia Dieterle, Sopran; Alexandra Forster, Mezzosopran; Javier Hagen, Tenor; Norbert Günther, Bariton) in Begleitung von Robert Metzger (Klavier) A-Cappela-Motetten sowie geistliche und weltliche Lieder von Martha von Castelberg auf.

Romanischer Zeitungsartikel – La Quotidiana, 28.07.2021 (pdf)
Deutsche Übersetzung des Zeitungsartikels (pdf)

FlimsFestival
Das gelbe Haus

Hier finden sie Material zu Martha von Castelberg.
Audio- und Videodokumente finden sie auf
unserem YouTube-Kanal.

Biografie Martha von Castelberg
(PDF)

Biografie Martha von Castelberg
(Word Download)

Bilder zu Pressezwecken.
(zum Download auf das Bild klicken)

3.6MB
3.3MB
6.5MB
1.2MB
1.9MB
2MB

Bildlegenden (PDF)
Bilder komplett (Download JPEG 18MB/zip)

Wünschen sie weitere Informationen oder Materialien?
Bitte nehmen sie mit uns Kontakt auf.