Stiftungszweck

Der Zweck der Stiftung ist eng an die Person Martha von Castelberg und ihr künstlerisches Schaffen gebunden:
«Zweck der Stiftung ist die Erhaltung der Kompositionen von Martha von Castelberg und Verbreitung derselben durch Drucklegung, Aufführungen und Erstellung von Tonträgern betreffend diese Kompositionen. Die Stiftung archiviert und erhaltet ferner Gegenstände, die im Zusammenhang stehen mit Martha von Castelberg und pflegt das Gedächtnis an Martha von Castelberg, auch durch geeignete Publikationen oder Unterstützung solcher Publikationen.».

Gründung der Stiftung

Die Martha von Castelberg-Stiftung wurde von Guido von Castelberg (1927–2015), Sohn von Martha von Castelberg, im Jahr 2004 gegründet. Der Stifter Guido von Castelberg war viele Jahre Vorstandsmitglied der Tonhalle-Gesellschaft Zürich und als Präsident der Musikkommission für die Programmgestaltung verantwortlich. Er hatte stets einen engen Bezug zum musikalischen Schaffen seiner Mutter.

mehr erfahren

Hier finden sie Material zu Martha von Castelberg.
Audio- und Videodokumente finden sie auf
unserem YouTube-Kanal.

Biografie Martha von Castelberg
(PDF)

Biografie Martha von Castelberg
(Word Download)

Bilder zu Pressezwecken.
(zum Download auf das Bild klicken)

3.6MB
3.3MB
6.5MB
1.2MB
1.9MB
2MB

Bildlegenden (PDF)
Bilder komplett (Download JPEG 18MB/zip)

Wünschen sie weitere Informationen oder Materialien?
Bitte nehmen sie mit uns Kontakt auf.