Musica & Riforma

Susannah Haberfeld (Mezzosopran) führt erstmals im Tessin Lieder von Martha von Castelberg auf. Begleitet wird die singende Stiftungsrätin von der Sopranistin Beatrice Binda sowie Paola Mapelli (Violine), Ottavia Mapelli (Violoncello) und Grazia Galletta (Piano).

Im stimmungsvollen Konzert in der Reformierten Kirche in Lugano tritt das Werk von Martha von Castelberg in einen Dialog mit Liedern von Johannes Brahms, George Bizet und Nikolai Rubinstein.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der l’Associazione culturale 753ArteBellezza statt.

Flyer

Hier finden sie Material zu Martha von Castelberg.
Audio- und Videodokumente finden sie auf
unserem YouTube-Kanal.

Biografie Martha von Castelberg
(PDF)

Biografie Martha von Castelberg
(Word Download)

Bilder zu Pressezwecken.
(zum Download auf das Bild klicken)

3.6MB
3.3MB
6.5MB
1.2MB
1.9MB
2MB

Bildlegenden (PDF)
Bilder komplett (Download JPEG 18MB/zip)

Wünschen sie weitere Informationen oder Materialien?
Bitte nehmen sie mit uns Kontakt auf.