Kooperation mit der Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker

Im Nachlass von Martha von Castelberg befindet sich eine in den Jahren 1750–1760 erbaute Violine des französisch-venezianischen Geigenbauers Michele Deconet. Nach einer sorgfältigen Restaurierung im Auftrag der Martha von Castelberg-Stiftung wird das wertvolle Instrument ab sofort herausragenden jungen Talenten zur Verfügung gestellt.

Die Stiftung ist stolz, dass zu diesem Zweck mit der Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker eine Kooperation eingegangen wurde. Die Karajan-Akademie wurde gilt als die hochkarätigste Ausbildungsstätte für Orchestermusiker weltweit. Künftig soll jeweils eine der sechs Violinistinnen unter den Stipendiaten der Akademie auf dem Instrument spielen können.

Um auf ihre frühere Besitzerin hinzuweisen, bekommt das Instrument von Deconet den Namenszusatz «ex Castelberg».

Hier finden sie Material zu Martha von Castelberg.
Audio- und Videodokumente finden sie auf
unserem YouTube-Kanal.

Biografie Martha von Castelberg
(PDF)

Biografie Martha von Castelberg
(Word Download)

Bilder zu Pressezwecken.
(zum Download auf das Bild klicken)

3.6MB
3.3MB
6.5MB
1.2MB
1.9MB
2MB

Bildlegenden (PDF)
Bilder komplett (Download JPEG 18MB/zip)

Wünschen sie weitere Informationen oder Materialien?
Bitte nehmen sie mit uns Kontakt auf.