Festival frauenkomponiert 2021 – Portrait zum 50. Todesjahr Martha von Castelberg

Das Festival frauenkomponiert 2021 (8. März – 27. Juni 2021) widmet Martha von Castelberg aus Anlass des 50. Todesjahres einen ganzen Schwerpunkt-Abend.

Der Abend wird mit einem spannenden Round-Table-Gespräch mit folgenden Teilnehmern eröffnet:

Jessica Horsley (Gesprächsleitung; Dirigentin und Initiatorin von frauenkomponiert)
Brida von Castelberg (Stiftungsrätin)
Susannah Haberfeld (Stiftungsrätin und Mezzosopran)
Marco Amherd (Organist und Dirigent, Leiter des Schweizer Vokalconsort und Intendant des DAVOS FESTIVALS)
Grégoire May (Schweizer Vokalconsort, Bass)

Im Anschluss an das Round-Table-Gespräch führen das grossartige Schweizer Vokalconsort unter der Leitung von Marco Amherd (Orgel, Dirigent) die folgenden Lieder von Martha auf:

  • Veni sanctificator
  • O bone Jesu
  • Adoro te devote
  • O crux ave
  • Bitte
  • Ich entblätterte dich
  • Ich flüchte mich
  • Erkenne dich Mensch
  • Meditation
  • Veni Sancte spiritus
  • Anima Christi
  • O memoriale mortis
  • O bone pastor

Aufgrund der zum Zeitpunkt des Anlasses geltenden Corona-Massnahmen wird der Anlass ohne Publikum dafür per Livestream weltweit übertragen.

Auf YouTube ansehen:
Round-Table-Gespräch
Motett
O crux ave
O bone Jesu
Anima Christi

Hier finden sie Material zu Martha von Castelberg.
Audio- und Videodokumente finden sie auf
unserem YouTube-Kanal.

Biografie Martha von Castelberg
(PDF)

Biografie Martha von Castelberg
(Word Download)

Bilder zu Pressezwecken.
(zum Download auf das Bild klicken)

3.6MB
3.3MB
6.5MB
1.2MB
1.9MB
2MB

Bildlegenden (PDF)
Bilder komplett (Download JPEG 18MB/zip)

Wünschen sie weitere Informationen oder Materialien?
Bitte nehmen sie mit uns Kontakt auf.